Neubau einer Fackel

Kunde: BASF SE, Ludwigshafen
Projektname: Neubau Fackel,
Standort Ludwigshafen
Projektbeginn: Oktober 2008
Bausumme Tragwerk: ca. 150.000.- EUR
Gewicht Stahlkonstruktion: ca. 30 to
Abmessungen: Gesamtlänge 37 m, Gesamtbreite 11 m, Höhe 22 m

Erbrachte Leistungen:
Statische Berechnung Stahlbau (Bühnen, Treppen, Rohrbrücken) und Massivbau (Variantenuntersuchung einer Pfahlgründung oder eines Bestandsfundaments), Übersichts- und Werkstattzeichnungen Stahlbau, Schal- und Bewehrungspläne, Nachweis der Erdbebensicherheit, Berücksichtigung windinduzierter Schwingungen.

zurück zurück zur Referenzenübersicht

ASSMANN.PEIL.UMMENHOFER Innovative Engineering