Neubau einer Verdichterstation

Kunde: BASF SE, Ludwigshafen
Projektname: Neubau Verdichterstation,
Standort Ludwigshafen
bestehend aus Verdichterhalle Kranbahn und Verdichterfundamenten, Rohrbrücken, Bodenplatte und Bühne im Außenbereich
Projektbeginn: September 2007
Bausumme Tragwerk: ca. 350.000,- EUR
Gewicht Stahlkonstruktion: 75 to
Massivbau: ca. 450 m3 verbauter Beton
Abmessungen Stahlkonstr.: Grundriss 30 m x 30 m, Höhe 14 m

Erbrachte Leistungen:
Statische Berechnung Stahlbau (Halle, Rohrbrücke, Bühne), statische Berechnung Massivbau (Gründungen, Bodenplatten und Verdichterfundamente), Übersichts- und Werkstattzeichnungen Stahlbau, Schal- und Bewehrungspläne, Nachweis der Erdbebensicherheit, dynamische Auslegung der Fundamente.

weitere Referenz weiter zurück zurück zur Referenzenübersicht

ASSMANN.PEIL.UMMENHOFER Innovative Engineering